Supply Chain Analytics

Die rasch zunehmende Globalisierung der Einkaufsaktivitäten birgt Chancen, aber auch zahlreiche Risiken durch neue Märkte, intransparente Lieferanten und komplexe Lieferketten. In der heutigen Zeit mit volatilen Märkten und schnellen Veränderungen reicht es nicht mehr, eine einmalige Bestandsaufnahme vorzunehmen – das Risikoscreening und eine Transportwegoptimierung gehören zu permanenten Aufgaben im professionellen Supply Chain Management.

Mit Supply Chain Analytics ermöglichen wir eine umfassende Identifikation und Überwachung unterschiedlichster KPIs und Risiken in der gesamten Lieferkette. Unser Frühwarnsystem und die Analyse der Supply Chain anhand von Daten aus unterschiedlichsten unternehmensinternen und -externen Datenquellen ermöglichen eine Risiko-Prävention, optimale Transportwege und bewahrt vor schwerwiegenden Folgewirkungen und Produktionsausfällen. Sämtliche Informationsquellen über Beschaffungsmärkte, Streckennetze und Lieferanten werden mit einem umfassenden Indikatorenset verknüpft und laufend Eintrittswahrscheinlichkeiten von Risiken berechnet.

  • Supply Chain Visualization

    Prozessorientierte Visualisierung von Supply Chains

  • Erhöhung der Liefertreue

    Minimierung und Vermeidung von Lieferverzögerungen und Produktionsausfällen

  • Umfassendes Risk Screening

    Nicht nur quantitative Kriterien sondern auch qualitative Faktoren sind Bestandteil des umfassenden Indikatorensets

  • Alertings

    Sollten akute Lieferrisiken enstehen, werden Sie automatisiert via E-Mail oder SMS benachrichtigt

  • Überwachung der Lieferantenstabilität

    Durch Anbindung an spezielle Datenquellen lässt sich die finanzielle Bonität von Lieferanten kontinuierlich verfolgen

  • Maßnahmen

    Risikosteuerung durch bewährte Maßnahmenpakete