Predictive Order Analytics – Automatisierte Disposition mit idealen Bestellparametern

Im Zuge starker Schwankungen auf den Absatzmärkten ist die Beschaffungsdisposition mehr denn je gefordert. Fixe Dispositionsparameter und Bestandskonzepte müssen laufend bewertet und angepasst werden. Manuelle Vorhersagen, ERP-Lösungen und klassische Dispositionsmodelle reichen hier nicht mehr aus. Die Konsequenz: Bestandsüber- oder unterdeckungen, Sondertransporte, Lieferverzug und Stillstandszeiten.

DATANOMIQ entwickelt präzise Analyse- und Prognoselösungen für einen optimalen Versorgungsgrad. Mit Predictive Order Analytics kann die Materialwirtschaft ihre Bedarfsplanung deutlich verbessern und anhand exakter Prognosen besser am Bedarf des Endkunden ausrichten. Zudem lassen sich relevante Ereignisse bei Sublieferanten definieren und in die Beschaffungsdisposition implementieren, zum Beispiel Lieferantenkapazitäten oder Betriebsunterbrechungen. Die Lösung kann relevante Referenzdaten wie Wetter- und historische Informationen integrieren, um weitere verlässliche Prognosen für dispositionsrelevante Vorgänge abzugeben.

  • Umsatzsteigerung

    Erhöhte Umsätze durch Verbesserung der eigenen Liefertreue und weniger Out-of-Stock-Situationen

  • Erhöhte Liquidität

    Auflösung unnötiger Bestandspositionen und permanent optimales Bestandsniveau

  • Abbau Fehlteile

    Weniger fehlteilbedingte Wartezeiten und verbesserte Durchlaufzeiten

  • Optimale Losgrößen

    Optimale Losgrößen im Spannungsfeld von Versorgungssicherheit, Bestände und Staffelpreisen

  • Reduzierung Lagerbestand

    Abbau Lagerbestand durch exaktere Mengenplanung und Abbau überflüssiger Sicherheitsbestände

  • Prognoseanpassung in Echtzeit

    Automatisierte, dynamische Anpassung von Dispositionsparametern