Globalisierung, ein hochdynamisches Marktumfeld und steigender Innovationsdruck bei immer komplexeren Unternehmensstrukturen sind die zentralen Entwicklungen in der Industrie. In dieser Umbruchphase gilt es, die führende Position der Industrie zu erhalten und auszubauen.

Entlang der Wertschöpfungskette werden permanent gigantische Datenmengen erzeugt, vom Einkauf bis zum After Sales Geschäft. Mit Machine Learning und Data Mining Techniken können nun komplexe Zusammenhänge identifiziert und geschäftsrelevante Erkenntnisse abgeleitet werden. Daraus ergeben sich entsprechend vielfältige Chancen für das Business, um bei zunehmenden Kosten- und Marktdruck messbare Potenziale zu heben.

Beispiele:

  • Einkauf: Verbesserte Mengendisposition mit Prädiktiven Analysen, Generierung zusätzlicher Einkaufspotentiale durch neue Data Insights
  • Vertrieb: Datengetriebene Optimierung der Kundenansprache, Berechnung individueller Kaufwahrscheinlichkeiten
  • Marketing: Datengetriebene Werbung, Real-Time-Advertising
  • Produktion: Vorauseilende Wartung, Vernetzung von Anlagen
  • Finanzen: Fusionierung von Daten aus unterschiedlichsten Quellen

Nutzen Sie die Chancen der Daten-Analyse um Ihren Wettbewerbern einen Schritt voraus zu sein und sich gegen die Angreifer aus der Digitalwelt zu wappnen. Wir unterstützen Sie – von der Datenstrategie bis hin zur maßgeschneiderten Lösung.