Die Finanzbranche erlebt tiefgreifende Veränderungen: Volatile Märkte, Regulierung, Niedrigzinsumfeld und vor allem neue Marktteilnehmer aus der Digitalwirtschaft setzen Banken und Versicherungen stark unter Druck.

Daten gehören zu den wichtigsten Aktiva in der Banken- und Versicherungswirtschaft und können ungeahnte Wertpotenziale für den gesamten Geschäftsbetrieb freisetzen. Zwar gilt die Finanzindustrie branchenübergreifend als gut aufgestellt, wenn es darum geht, neue Erkenntnisse aus den zunehmenden Datenmassen zu extrahieren, doch ist der Nachholbedarf von deutschen Unternehmen im internationalen Vergleich noch immens.

Beispiele:

  • Datengetriebene Analyse von Kundenbeziehungen
  • Beurteilung von Kreditausfällen
  • Aufdeckung von abwanderungsgefährdeten Kunden
  • Kundenindividuelle Ansprache und Finanzprodukte
  • Prozessvisualisierung und -optimierung im operativen Geschäft

DATANOMIQ unterstützt Sie strategisch und operativ im digitalen Zeitalter dabei, den Schritt hin zu neuen Technologien zu gehen.