DATANOMIQ mit Keynote auf dem Data Leader Day 2016

DataLeaderDay

Berlin/München, Juni 2016: Der Data Leader Day (www.dataleaderday.com) ist die Pflichtveranstaltung für Geschäftsführer, Führungskräfte und Professionals aus den Bereichen IT, eCommerce, Analytics sowie weiteren Funktionsbereichen und bietet eine einmalige Fort- und Weiterbildung für die digitale Transformation.
Benjamin Aunkofer, Chief Data Scientist von DATANOMIQ übernimmt dabei die Keynote über Data Science Innovationen. Die am 17.11.2016 stattfindende Konferenz sendet wichtige Impulse aus und bildet eine bedeutende Plattform für Ideen- und Informationsaustausch. Hochrangige Referenten zeigen in einem Programm mit Keynote, Präsentationen sowie Use & Business Cases auf, wie die Digitalisierung im Unternehmen umgesetzt und als neues Wertschöpfungsinstrument eingesetzt werden kann, u.a.

  • Dr. Andreas Braun, Head of Global Data & Analytics, Allianz
  • Thomas Kleine-Möllhof, Director BI & Analytics, Coca Cola
  • Dr. Susan Wegner, Vice President, Deutsche Telekom
  • Thomas Schlüter, Leiter BI, Otto Group
  • Dr. Alexander König, Leiter Digital Factory, Volkswagen
  • Thomas Hösle, CEO, Elabo
  • Heinrich Munz, Lead Architect Industry 4.0, KUKA
  • Dr. Peter Adolphs, Geschäftsführer, Pepperl + Fuchs

Veranstalter des Data Leader Day sind Connected Industry e.V., der Verband für Digitalisierung und Vernetzung sowie der Data Science Blog. Die Konferenz findet in den Räumlichkeiten des Spreespeichers (Stralauer Allee 2, 10245 Berlin) statt.

Über DATANOMIQ

DATANOMIQ ist der herstellerunabhängige Lösungs- und Service-Partner für Business Analytics, Data Science und Industrie 4.0. Wir erschließen die gewaltigen Ergebnispotenziale durch Big Data erstmalig in allen Bereichen der Wertschöpfungskette. Dabei setzen wir auf die besten Köpfe und das umfassendste Methoden- und Technologieportfolio in unserer Branche.

Kontakt

DATANOMIQ GmbH
Leipziger Straße 96-98
D-10117 Berlin
Tel: +49 (0) 30 20653828
I: www.datanomiq.de
E: info@datanomiq.de

DATANOMIQ in der Fachzeitschrift Antriebstechnik (Ausgabe 06/2016)

Pressemitteilung: DATANOMIQ in der Antriebstechnik (Ausgabe 06/2016)

Volatile Stahlpreise, starker Wettbewerbsdruck sowie die zunehmende zeitliche und
technische Vernetzung zu Lieferanten und Kunden führen zu gewaltigen Heraus­
forderungen in der Antriebstechnik. Aber welchen Beitrag kann Big Data Analytics
leisten, um diese Entwicklungen besser zu beherrschen und wegweisende Erlös
und Ergebnispotenziale zu erschließen?

 

DATANOMIQ in der Fachzeitschrift Getränkeindustrie (Ausgabe vom 20.04.2016)

Pressemitteilung: DATANOMIQ in der GETRÄNKEINUDUSTRIE (Ausgabe April/2016)

neue-umsatzpotenziale-getraenkeindustrie

Im Artikel „Neue Umsatzpotenziale – Wie die Getränkeindustrie von Big Data profitiert“ erläutert unser Kollege Christoph Gabath praxisnah, welche Potenziale in Big Data für die Industrie der Herstellung und Abfüllung von Getränken stecken.

 

 

 

 

 

DATANOMIQ erweitert Portfolio mit eigenem Data Lab

Als größte Hürden beim Einstieg und Ausbau von Big Data gelten fehlende Data Science-Kapazitäten und eigene Investitionen in neue Technologien. DATANOMIQ hat mit einem eigenen Data Lab sein Leistungsportfolio erweitert und kann damit noch individueller auf Kundenbedürfnisse eingehen. Unternehmen können mit dem Data Lab kurzfristig und mit geringem Aufwand mögliche Use Cases für Big Data Analytics von der Idee bis zur Anwendungsreife testen.

Berlin/München, April 2016: Aller Anfang ist schwer: Welche Use Cases für Big Data gibt es im eigenen Unternehmen? Welcher Wertbeitrag wird dadurch erzielt? Und: Wie lassen sich daraus datenbasierte Geschäftsmodelle entwickeln?

Um diese Fragen zu beantworten, ist ein spezielles Experimentierfeld erforderlich, ein Big Data Lab. Dieses zeichnet sich durch eine hohe Umsetzungsgeschwindigkeit bei gleichzeitig hoher Fehlertoleranz aus. Hier gilt das „Up or out“-Prinzip: Alles, was bei der Verprobung funktioniert wird zu Prototypen verfeinert, was nicht funktioniert wird dagegen verworfen. Von der Konzeptionierung bis zum produktiven Einsatz von Big Data Analytics

Im Data Lab von DATANOMIQ werden aus Ideen greifbare Ergebnisse – mit führenden Technologien und fundierter technischer Expertise. Dabei wirken verschiedene Kompetenzfelder rund um Data Science, Data Engineering und Themen wie Datensicherheit und Datenschutz interdisziplinär zusammen: Statistik, Informatik, Mathematik und Ingenieurswissenschaften. Sie greifen so auf eine hocheffektive Infrastruktur zurück und reduzieren das Risiko von Fehlinvestments auf ein Minimum. Das DATANOMIQ Data Lab macht hochentwickelte Data Science Methoden und Technologien für Unternehmen aller Größenordnungen verfügbar.

Über DATANOMIQ

DATANOMIQ ist der herstellerunabhängige Lösungs- und Service-Partner für Business Analytics, Data Science und Industrie 4.0. Wir erschließen die gewaltigen Ergebnispotenziale durch Big Data erstmalig in allen Bereichen der Wertschöpfungskette. Dabei setzen wir auf die besten Köpfe und das umfassendste Methoden- und Technologieportfolio in unserer Branche.

Kontakt

DATANOMIQ GmbH
Leipziger Straße 96-98
D-10117 Berlin
Tel: +49 (0) 30 20653828
I: www.datanomiq.de
E: info@datanomiq.de

DATANOMIQ in der InnoTech (IT Technik) Magazin

Pressemitteilung: DATANOMIQ in der InnoTech (Magazin, Ausgabe 01/2016)

innotech-01-16Der Bericht über DATANOMIQ in der InnoTech unter dem Titel „Data Science in der Unternehmensberatung“ erläutert, welchen Nutzen Unternehmen von Data Science haben und welche Anwendungsmöglichkeiten es gibt, wenn unternehmensinterne Daten mit Daten aus externen Quellen kombiniert werden.

 


Kontakt
DATANOMIQ GmbH
Ostendstraße 25
D-12459 Berlin
Tel: +49 (0) 30 20653828
I: www.datanomiq.de
E: info@datanomiq.de

DATANOMIQ im Compliance-Berater (Ausgabe 04/2016)

Pressemitteilung: DATANOMIQ im Compliance-Berater (Ausgabe 04/2016)

compliance-berater-datanomiq-artikelDie Aufdeckung von Compliance-Verstößen ist für Unternehmen heute noch eine große Herausforderung. Auch aktuelle Softwarelösungen unterstützen nur bedingt, da bisher lediglich Ist-Geschäftsprozesse rekonstruiert werden können. Process Analytics ermöglicht hier eine völlig neue Herangehensweise, um Compliance-relevante Schwachstellen oder erfolgte Zuwiderhandlungen effizient und faktenbasiert zu lokalisieren. Zudem schafft die detaillierte Visualisierung ein tief gehendes Verständnis auch komplexerer Geschäftsprozesse. Der Artikel Step-by-Step: Neue Möglichkeiten zur Aufdeckung von Compliance-Verstößen mit Process Analytics von Benjamin Aunkofer (DATANOMIQ) führt den Leser an die Nutzung dieser neuen Methodik heran und zeigt die Vorzüge eindrucksvoll auf. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und neue Impulse bei der Lektüre.

 

Kontakt

DATANOMIQ GmbH
Ostendstraße 25
D-12459 Berlin
Tel: +49 (0) 30 20653828
I: www.datanomiq.de
E: info@datanomiq.de

Interview im Tagesspiegel Köpfe

Interview mit Christoph Gabath – Big Data Blog

Das Projekt Industrie 4.0 hat das Potenzial, die Wirtschaft vollständig zu verändern – mit Auswirkungen auf die gesamte Gesellschaft. Wir stehen erst am Anfang einer langen Entwicklung, die viele Vorteile verspricht, viele Risiken birgt und deren Ende nicht absehbar ist. Orientierung und Wissen über die eigenen Handlungsmöglichkeiten sind wichtiger denn je zuvor. Christoph Gabath (DATANOMIQ) spricht mit dem Big Data Blog über die internationalen Entwicklungen und die Chancen für Deutschland. Lesen Sie das ganze Interview mit Klick auf diesen Link – Bigdatablog.de.

bigdatablog-datanomiq

Chefsache Big Data – Artikel in der Perspektive Mittelstand

Berlin, 05.10.2015 – „Big Data“ ist aktuell der geschäftsrelevanteste Trend in nahezu allen Branchen und eine der effektivsten Mittel im Kampf um Marktanteile und Aufbau von neuen Geschäftsmodellen. In vielen Branchen verändert Big Data bereits heute die Spielregeln des gesamten Geschäfts. Der erfolgversprechende Umgang mit dem Thema setzt jedoch die Entwicklung einer geeigneten Big-Data-Strategie voraus. Im Grunde lassen sich mit der Analyse von großen und verteilten Datenmengen in strukturierter und unstrukturierter Form, kurz Big Data Analytics, drei Ziele für das Unternehmen erreichen: [weiterlesen auf www.perspektive-mittelstand.de]

datanomiq-perspektive-mittelstand